Masso Antico

Masso Antico bietet eine große Vielfalt an Weinen aus Süditalien. Die Weine werden von unseren Winzern Daniele und Carlo in den Provinzen Apulien und Abruzzen hergestellt und sind moderne Interpretationen klassischer lokaler Rebsorten.

Der Name „Masso Antico“ leitet sich vom alten Bauernhaus, der „Masseria“, ab, das auf unseren ersten Weinbergen in Apulien gebaut wurde. Dieser sehr imposante Gutshof war von einer riesigen alten, knorrigen Weinrebe bedeckt, die inzwischen zu unserem Markenzeichen, zum Symbol unserer Wurzeln und unserer starken Verbundenheit mit unserem Land geworden ist.

Unsere Weinberge genießen die italienische Sonne und unsere Weine passen perfekt zu unserer geliebten mediterranen Lebensweise. Erhebe dein Glas und sage „Cin cin“!

Unsere Weine

Masso Antico Fiano

Fiano del Salento

Mit seiner strohgelben Farbe und seinen eleganten Aromen von Früchten und Mandeln, Zitrusfrüchten und tropischen Noten ist der Masso Antico Fiano eine wahre Perle aus Apulien. Im Mund zeigt er sich frisch und harmonisch, mit einem langen und angenehmen Abgang. Die Trauben werden manuell gelesen und in kleinen Kisten abgelegt. Im Keller angekommen, durchläuft ein Teil der Trauben einen Trocknungsprozess bei kontrollierter Temperatur, um die Aromen zu verstärken und den natürlichen Zuckergehalt zu erhöhen. Die Weinbereitung erfolgt anschließend in Edelstahltanks. Ein Teil des Weins wird 3 Monate in Eichenfässern gelagert und dann mit dem restlichen Teil vermischt, was dem Wein Komplexität und Struktur verleiht.

Verzehrsempfehlung
Dieser Wein ergänzt nahezu alle Gerichte perfekt. Ideal zu rohen oder gekochten Schalentieren, leichten Soßen und Frischkäse. Wunderbar zu Sushi!

Serviertemperatur
10°-12° C

Merkmale
Alkohol: 13,5%vol.
Restzucker: 13g/l

Masso Antico Passerina

Passerina Terre di Chieti

Lebhafte, strohgelbe Farbe mit Goldnuancen. und ein blumiges Bouquet mit Noten von Limette und Jasmin, mit fruchtigen Noten von Apfel, Birne und Zitrone. Dieselben Noten am Gaumen verleihen dem Wein Frische und Weichheit. Die Trauben werden nach den Methoden des ökologischen Landbaus angebaut, von Hand gelesen und im Weinberg ausgewählt, um die höchste Qualität des Produkts zu gewährleisten. Nach dem Entrappen und sanften Pressen bleibt der Most einige Stunden lang bei niedrigen Temperaturen in Kontakt mit den Schalen, um die Aromen zu verstärken. Anschließend erfolgen Gärung und Reifung in Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur.

Verzehrsempfehlung
Dieser Wein passt hervorragend zu Fischgerichten und Meeresfrüchten sowie zu Gemüse und Weichkäse.

Serviertemperatur
10°-12° C

Merkmale
Alkohol: 12,5%vol.
Restzucker: 5g/l

Masso Antico Rose

Rose primitivo

Eleganter Rosé mit einem Duft von Erdbeere, Passionsfrucht, Wassermelone und Orange. Vollmundig, klar und frisch mit einem ausgezeichneten Säurespiel. Lang und sauber im Abgang. Perfekt als Apéritif, als Begleiter zu Fischgerichten und Meeresfrüchten oder einfach solo.

Rebsorte
Primitivo

Verzehrsempfehlung
Verzehrsempfehlung: Zu Fisch und Krustentieren oder solo.

Serviertemperatur
10°-12° C

Merkmale
Alkohol: 13%vol.
Restzucker: 8g/l

Masso Antico Primitivo

Primitivo del Salento

Masso Antico Primitivo, mit seiner rubinroten Farbe und seinem komplexen Bouquet, zeichnet sich durch intensive und feine Aromen aus, die von reifen Früchten bis hin zu würzigen Noten reichen. Die Trauben werden nach der "Alberello"-Methode angebaut, die eng mit der traditionellen Kultur und dem weinbaulichen Erbe Apuliens verknüpft ist. Auf die strenge manuelle Lese folgt eine sorgfältige Auswahl der Trauben, die dank der Sonne und der milden Meereswinde leicht an den Rebstöcken antrocknen. Anschließend wird der Wein für ca. 6 Monate in französischen Eichenfässern gelagert. Das Ergebnis ist ein hervorragender, körperreicher Rotwein für Genießer.

Verzehrsempfehlung
Dieser Wein passt hervorragend zu gegrillten Fleischgerichten, Eintopf und gereiftem Käse.

Serviertemperatur
16°-18° C

Merkmale
Alkohol: 14%vol.
Restzucker: 16g/l

Masso Antico Il Potere

Il Potere

Rubinrote Farbe mit intensiven Granatnoten, vollmundig und reich an Tanninen. Masso Antico "Il Potere" wird aus apulischen Trauben gekeltert und reift am Ende des Ausbaus einige Monate in Barriques aus französischer Eiche, in denen zuvor Grappa, der italienische Tresterbrand, veredelt wurde. Diese Methode verleiht ihm ein Plus an Geschmack und Komplexität sowie eine einzigartige Stilistik und Kraft.

Verzehrsempfehlung
Perfekt zu Schokolade, als Meditationswein. Probieren Sie diesen Wein auch zu würzigem Fleisch.

Serviertemperatur
16° C

Merkmale
Alkohol: 15%vol.
Restzucker: 16g/l

Masso Antico Negroamaro

Negroamaro del Salento

Dieser Wein ist von lebhafter, roter Farbe mit violetten Reflexen und beeindruckt mit einem intensiven Bouquet von Brombeer- und Pflaumenaromen. Am Gaumen ist er rund, ausgewogen, mit einem anhaltenden und langen Abgang. Die Trauben, die nach der "Guyot"-Methode und den Richtlinien des ökologischen Landbaus angebaut werden, werden von Hand gelesen. Nach der Ernte folgt eine sorgfältige Auswahl der entrappten Trauben. Der ca. 20 Tage dauernde Gärprozess findet in Edelstahltanks bei einer kontrollierten Temperatur zwischen 24° und 28° C statt.

Verzehrsempfehlung
Ideal zu Fleischgerichten, perfekt auch zu Hartkäse, würzig und lecker.

Serviertemperatur
16°-18° C

Merkmale
Alkohol: 13,5%vol.
Restzucker: 8g/l

Auf ein Glas mit Natalie Lumpp

Unsere Weinbaugebiete

Apulien
Apulien ist eine recht flache Region am Stiefelabsatz Italiens. Hier kommen die Weinberge Tag und Nacht in den Genuss der kühlenden Meeresbrise, die die sehr heißen sommerlichen Temperaturen auszugleichen vermag. Im Laufe der Jahre hat Apulien eine bemerkenswerte Entwicklung vollzogen: Früher wuchsen hier fast ausschließlich Trauben, die in anderen Regionen Italiens zu Wein verarbeitet wurden. Heute jedoch ist Apulien ein anerkanntes Anbaugebiet, in dem einheimischen Rebsorten besondere Aufmerksamkeit zukommt. Ein Teil unserer Trauben wird nach der uralten „Alberello“-Methode angebaut, die typisch für den italienischen Mittelmeerraum ist.  Sie wurde entwickelt, um den Wassermangel und das sehr heiße Klima auszugleichen und stellt einen sehr wichtigen Teil des kulturellen und önologischen Erbes Apuliens dar.

Abruzzen
Die Abruzzen liegen näher am Zentrum Italiens, genauer gesagt an der Ostküste entlang der Adria, und sind eine ziemlich zerklüftete und bergige Gegend mit einer sehr langen Weinbaugeschichte. Masso Antico Passerina Bio wird in der Provinz Chieti produziert, die reich an fruchtbaren Ebenen und Hügeln ist und von den  trockenen Winden der Adria profitiert. Dank dieses hervorragenden mediterranen Klimas entstehen in der Region Weine mit großer Struktur und intensiven Fruchtaromen.

Winzer

Unsere Winzer Daniele Ress und Carlo Filippi verfolgen die gesamte Produktion, vom Weinberg bis zur Flasche, mit großer Leidenschaft. Dank ihrer umfassenden Kenntnisse über die Vielzahl der Terroirs und Klimazonen in ganz Italien repräsentieren die Weine der Masso Antico-Serie das Land, in dem sie produziert werden, auf wunderbare Weise – und sind dabei gleichzeitig modern und zugänglich.

Masso Antico-Weine werden von Schenk Italian Wineries hergestellt, die 1952 gegründet wurden und heute einer der führenden Weinproduzenten und Exporteure italienischer Weine sind. Zwei „fliegende Winzer“, fünf Önologen und hochqualifizierte Mitarbeiter kümmern sich um den gesamten Produktionsprozess, vom Weinberg bis zum fertigen Produkt. Durch langjährige Partnerschaften mit einer Reihe von sorgfältig ausgewählten Weinbauern in den Abruzzen und Apulien ist sichergestellt, dass die besten Trauben für die Herstellung der Masso Antico-Weine ausgewählt werden.

Lage

Masso Antico map 2019

Unsere Weine kaufen

Deutschland

andere Länder